Trockenfutter erfreut sich seit Jahrzehnten als Futtermittel großer Beliebtheit, da es leicht zu portionieren und zu lagern ist und sich bei der täglichen Fütterung als besonders praktisch erwiesen hat.

Wir persönlich bevorzugen zwar eine Nassfütterung oder Barfen, testen aber natürlich auch Futter in Trockenform und stellen Ihnen hier unsere Ergebnisse vor. Die Marke Purizon hat sich mit ihren Produkten verdient in unserer Bestenliste beim Trockenfutter Test platziert. Getestet haben wir das Purizon Adult und Welpenfutter.

Die Marke Purizon

Purizon ist eine Marke der Matina GmbH, ein Unternehmen, das sich auf die Fertigung von Heimtierfutter spezialisiert hat. Neben Purizon gehören auch Marken wie Lukullus und Wolf of Wilderness zum Marken-Portfolio des Unternehmens. Unter der Marke verkauft der Hersteller Futtermittel für Hunde und Katzen in Trockenform.

Der Hersteller orientiert sich bei der Produktion des Trockenfutters an der natürlichen Ernährung des Hundes gemäß des Wahlspruchs: Von der Natur inspiriert. Obst, Gemüse, verschiedene Kräuter und vor allem ein hoher Fleischanteil machen laut Hersteller das Hundefutter von Purizon aus.

Wie vielfach auf unserer Seite zu lesen, sind wir persönlich Befürworter einer Ernährung mit Feuchtfutter oder dem Barfen, da wir diese Ernährungsform für artgerechter und naturnaher halten. Trockenfutter stehen wir aus mehreren Gründen skeptisch gegenüber: Zum einen entzieht es dem Hund während der Verdauung viel Flüssigkeit. Zum anderen enthält Trockenfutter meist einen in unseren Augen zu niedrigen Fleischanteil.

Zudem finden sich in viel Rezepturen häufig auch weniger hochwertige pflanzliche Nebenerzeugnisse, die als günstiger Füllstoff dienen. Um trotzdem eine gute Akzeptanz durch den Hund zu gewährleisten, wird mitunter zu Farb- und Aromastoffen, Geschmacksverstärkern und Lockstoffen gegriffen. Auch Zucker und potentielle Allergene wie Weizen oder Soja sowie Laktose finden sich vielfach in Trockenfutter.

Dennoch können wir nachvollziehen, dass diese Art der Fütterung viele Vorteile mit sich bringt, vor allem für den Besitzer. Wenn Sie sich für eine Trockenfütterung interessieren, so empfehlen wir die Wahl eines hochwertigen Trockenfutters, bei dem auf den Einsatz von unerwünschten Zusatz- und Füllstoffen verzichtet wird. Ferner sollte der Fleischanteil ausreichend hoch sein.

Die Marke Purizon zeichnet sich dadurch aus, dass bei der Fertigung des Hundefutters konsequent auf Farb- und Aromastoffe sowie Geschmacksverstärker verzichtet wird. Stattdessen setzen sich die meisten Sorten zu 70 Prozent aus ausgewählten tierischen Zutaten und zu 30 Prozent aus Obst, Gemüse und Kräutern zusammen, frei nach dem Motto ‚mit natürlichen Zutaten in höchster Qualität für eine nachhaltige Tierernährung‘. Der Proteingehalt liegt je nach Sorte um die 50 Prozent.

Aufgrund der getreidefreien Rezeptur ist das Futter auch für ernährungssensible Hunde interessant. Beim verwendeten Fleisch setzt Purizon auf Rohstoffe aus artgerechter Haltung, der verwendete Fisch wird frisch gefangen verarbeitet. Die Produkte von Purizon werden in Österreich hergestellt. Erhältlich ist das Futter von Purizon bei Zooplus.

Das Produktsortiment

Im Bereich Hundefutter bietet Purizon seinen Kunden Premium Trockenfutter in zwei Varianten an. Zum einen gibt es die Sorten Black Angus und Truthahn, Wild und Kaninchen, Huhn und Fisch, Lamm und Lachs und Fisch für ausgewachsene Hunde.

Darüber hinaus gibt es eine Puppy-Sorte für Welpen und heranwachsende Hunde.  Erhältlich sind die einzelnen Sorten in Beuteln mit 1 Kilo oder 4 Kilo Inhalt sowie im großen Sack mit 12 Kilo Füllmenge. Wer sparen möchte, kann bei den Kombi-Sorten zum Doppelpack greifen und erhält zwei 12 Kilo Säcke zum günstigeren Kilopreis.

Für Hunde mit besonderen Ernährungsanforderungen, können Halter aus vier Single-Protein-Sorten wählen. Das Hundetrockenfutter Purizon Single Meat weist nur eine Fleischquelle und besonders bekömmliches Obst und Gemüse auf.

Purizon Single Meat  ist in den Geschmacksrichtungen Lachs mit Spinat, Ente mit Apfel, Lamm mit Erbsen und Huhn mit Kürbis erhältlich. Zu kaufen gibt es dieses Trockenfutter auch im kleinen 1 Kilo Beutel, im Beutel mit 4 Kilo Inhalt, im 12 Kilo Sack und im Doppelpack mit zwei 12 Kilo Säcken.

Alle Sorten der Produktpalette für Hunde sind getreidefrei und können als Alleinfuttermittel gegeben werden. Es wird Frischfleisch und Frischfisch verwendet. Das Futter für ausgewachsene Hunde ist für Vierbeiner aller Größen und Rassen konzipiert.

Vorteile von Purizon Hundefutter auf einen Blick

Sorte für Welpen und Junghunde
Proteingehalt von etwa 40 Prozent
hoher Fleischanteil
Verwendung von Frischfleisch
natürliche Konservierung
für alle Rassen und Größen geeignet
schonende Zubereitung für optimales Nährstoffprofil
getreidefreie Rezeptur
Single-Protein-Sorten für ernährungssensible Hunde
frei von synthetischen Farb- und Aromastoffen
in Österreich gefertigt

Purizon Trockenfutter im Praxistest

Purizon Trockenfutter Test
Purizon Trockenfutter Test | In Kooperation mit 1a-hundefutter.de

Das Futter im Überblick

Hersteller: Purizon
Futterart: Trockenfutter
Geschmack: Fisch/ Lamm und Lachs
Getreidefrei: Ja
Glutenfrei: Ja
Rassen: Alle Rassen
Alter: Ausgewachsen

Kurzfazit

Wir haben uns aufgrund der Unternehmensphilosophie des Herstellers zu einem Hundefutter Test mit der Marke Purizon entschieden und dabei die Adult Trockenfutter Fisch sowie Lamm und Lachs getestet. Beide Sorten sind Alleinfuttermittel für Hunde aller Rassen und Größen.

PRO

getreidefrei
70 Prozent tierische Zutaten

CONTRA

relativ kleine Sortenauswahl
keine komplette Aufschlüsselung der Zutatenverteilung

Die Zusammensetzung der beiden getesteten Sorten liest sich wie folgt:

Die Purizon Hundefuttersorte mit Fisch besteht aus:

32,5 % frisch gefangener Lachs (entgrätet)
12 % getrocknete Forelle
9 % getrockneter Lachs
getrocknete Süßkartoffeln
getrocknete Kartoffeln
7 % getrockneter Fisch
6,5 % Lachsöl
Erbsen
3 % Lachshydrolysat
Kartoffelprotein
Lignocellulose
Luzerne
Flohsamen, Spinatpulver, Karotten
Fructo-Oligosaccharide
getrocknete Kräuter (Thymian, Oregano, Salbei, Petersilie, Majoran, Kamille, Anissamen, Bockshornklee, Ringelblume, Pfefferminze)
Meeresalgen
Äpfel
Cranberries

Der Proteingehalt beträgt 38,0 Prozent und der Fettgehalt liegt bei 18,5 Prozent.

Purizon Trockenfutter Zusammensetzung
Purizon Trockenfutter Zusammensetzung Lamm und Lachs

Die Sorte mit Lamm und Lachs setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen:

22 % frisches Lammfleisch
19 % frisch gefangener Lachs (entgrätet)
13 % getrocknete Forelle
getrocknete Süßkartoffeln
getrocknete Kartoffeln
5,7 % Geflügelhydrolysat
Kartoffelprotein
4,5 % getrockneter Lachs
4 % Lachsöl, Lignocellulose
1,8 % Geflügelfett
Luzerne
Flohsamen
Spinatpulver
Karotten
Fructo-Oligosaccharide
getrocknete Kräuter (Thymian, Oregano, Salbei, Petersilie, Majoran, Kamille, Anissamen, Bockshornklee, Ringelblume, Pfefferminze)
Meeresalgen
Äpfel
Cranberries

Der Proteingehalt beträgt 37,0 Prozent und der Fettgehalt liegt bei 19 Prozent.

Beide Sorten bestehen überwiegend aus ausgewählten tierischen Zutaten, bei der Sorte Fisch zu 70 Prozent, bei der Sorte Lamm und Lachs ebenfalls.

Purizon Trockenfutter Fütterungsempfehlung
Purizon Trockenfutter Fütterungsempfehlung

Der unten stehende Auszug aus der Fütterungsempfehlung haben wir den Herstellerangaben entnommen. Eine genaue Aufschlüsselung findet sich auf jeder Produktverpackung.

Gewicht des Hundes (in kg)Tagesbedarf (in g)
1 bis 530 – 100
15 bis 25225 – 330
35 bis 45425 – 500
ab 55mind. 600

Wichtig ganz besonders bei der Gabe von Trockenfutter: Dem Hund sollte immer ausreichend Trinkwasser zur Verfügung stehen.

Die gemachten Angaben dienen der ersten Orientierung. Halter sollten bei der Ermittlung der Tagesportion auch etwaige Leckerlis einrechnen und überlegen, wie aktiv ihr Hund ist, welchem Klima und welchen Belastungen er ausgesetzt ist und ob es rasse- oder altersspezifische Besonderheiten gibt.

Betrachten wir die Zusammensetzung unserer beiden bestellten Adult Trockenfutter etwas genauer: Auffällig für ein Trockenfutter ist sicher der hohe Anteil an Fleisch beziehungsweise Fisch. Die Verwendung von Frischfleisch und Frischfisch bewerten wir ebenso positiv wie die anderen Zutaten, die das Nährstoffprofil des Futters optimieren:

So sind gesunde Fette wie das Lachsöl mit seinen speziellen Omega-3-Fettsäuren ideal für die Haut- und Fellgesundheit, die verwendeten Kräuter und Samen können sich günstig auf die Verdauung auswirken und eine gesunde Darmflora begünstigen. Die Zutaten sind sinnvoll zusammengestellt und alle gut für Hunde verträglich.

Besonders gefällt uns die Verwendung von leicht verdaulichen und gut verwertbaren pflanzlichen Kohlenhydratquellen wie Süßkartoffeln und Kartoffeln und der Verzicht auf Getreide. Dadurch ist das Futter auch für ernährungssensible Hunde interessant.

Im Idealfall würde die Deklaration eine ganz genaue Aufschlüsselung der Zutaten geben; die wichtigsten Zutaten sind aber mit einem Prozentanteil markiert. Eine größere Sortenauswahl mit verschiedenen Fleischarten hätte uns sehr gut gefallen und die Marke sicherlich auch für Vierbeiner mit besonderen Ernährungsansprüchen noch attraktiver gemacht.

Nun zum Ergebnis unseres Praxistests mit Hündin Holly: Holly mochte beide Sorten des Purizon Trockenfutters! Bereits im Vorfeld lief ihr das Wasser im Mund zusammen und sie hat sowohl die Sorte Fisch als auch die Sorte Lamm und Lachs problemlos angenommen und vollständig aufgefuttert.

Wir ernähren Holly mit dem Anifit Nassfutter und würden uns nicht für eine Trockenfütterung entscheiden, aber den Test hat Holly gut überstanden: Der Stuhlgang im Anschluss war normal. Dies haben wir bei anderen Trockenfuttern bereits anders erlebt und sind somit von der Purizon Qualität überzeugt.  Wir vermuten, dass dies am hohen Fleischgehalt im Futter liegt.

Das Futter war wie zu erwarten leicht zu portionieren und hatte einen für Hundefutter typischen Geruch. Die Verpackung ließ sich nach der Entnahme des Futters leicht wieder verschließen, sodass die Frische des Futters gewährleistet ist.

Die Pellets waren flach und rund und aufgrund ihrer Größe sicherlich auch problemlos für kleine Rassen zu verzehren, sodass sich das Futter wie vom Hersteller angegeben für alle Rassen und Größen eignet.

Purizon Welpenfutter im Praxistest

Purizon Welpenfutter Test
Purizon Welpenfutter Test | In Kooperation mit 1a-hundefutter.de

Das Futter im Überblick

Hersteller: Purizon
Futterart: Trockenfutter
Geschmack: Huhn und Fisch
Getreidefrei: Ja
Glutenfrei: Ja
Rassen: Alle Rassen
Alter: Welpen, trächtige und säugende Hündinnen

Kurzfazit

Da wir von der Qualität des Purizon Trockenfutters überzeugt sind und Emma bereits im Vorfeld bei der Züchterin Trockenfutter bekam, haben wir uns für einen Test des Purizon Welpenfutters entschieden. Dabei handelt es sich um ein Alleinfuttermittel in der Sorte Huhn und Fisch mit viel frischem Hühnerfleisch und Lachs.

PRO

hoher Fleischanteil
frei von Getreide

CONTRA

nur eine Sorte erhältlich
unvollständige Deklaration
Purizon Welpenfutter Zusammensetzung
Purizon Welpenfutter Zusammensetzung

Zum Zeitpunkt unseres Praxistests enthielt das Purizon Welpenfutter folgende Bestandteile:

20 % frisches Hühnerfleisch
17 % Geflügelfleisch (getrocknet)
7,5 % frisch gefangener Lachs (entgrätet)
Süßkartoffeln (getrocknet)
Kartoffeln (getrocknet), Erbsen
5 % Entenfleisch (getrocknet)
5 % Forelle (getrocknet)
4,5 % Geflügelfett
4 % Lachs (getrocknet)
3 % Eier (getrocknet)
3 % Geflügelhydrolysat
Kartoffelprotein
Lignocellulose
Luzerne
1 % Lachsöl
Flohsamen
Spinatpulver
Karotten
Fructo-Oligosaccharide
getrocknete Kräuter (Thymian, Oregano, Salbei, Petersilie, Majoran, Kamille, Anissamen, Bockshornklee, Ringelblume, Pfefferminze)
Meeresalgen
Äpfel
Cranberries

Purizon Welpenfutter Fütterungsempfehlung
Purizon Welpenfutter Fütterungsempfehlung

Die Fütterungsempfehlung des Herstellers lautet für die Puppy Sorte wie folgt:

mehr Futtermenge. Säugende Hündinnen erhalten das Futter unbegrenzt.

EndgewichtMonateTagesration
1 – 10 kg260 g
 3 – 560 g – 130 g
 6 – 8 110 g – 140 g
 9 – 1180 g – 110 g
11 – 25 kg2210 g
 3 – 6210 g – 250 g
 7 – 9230 g – 260 g
 10 – 12200 g – 230 g
26 – 46 kg2360 g
 3 – 6360 g – 400 g
 7 – 11380 g – 410 g
 12 – 18350 g – 380 g

Die Fütterungsempfehlung orientiert sich am zu erwartenden Endgewicht des Hundes. Der Hersteller empfiehlt das Produkt Purizon Puppy auch für tragende und säugende Hündinnen. Tragende Hündinnen sollen in der 7. Schwangerschaftswoche 10 Prozent mehr Futtermenge, in der 8. und 9. Schwangerschaftswoche 20 Prozent mehr Futtermenge erhalten, während säugende Hündinnen das Futter unbegrenzt angeboten bekommen sollen.

Alle Werte dienen als Orientierungswerte und sollten an den tatsächlichen Energiebedarf des Tieres angepasst werden. Purizon rät dazu, das futter trocken zu reichen und immer für einen Zugang zu frischem Trinkwasser zu sorgen.

Auch in der Puppy Sorte von Purizon finden sich 70 Prozent ausgewählte tierische Zutaten sowie 30 Prozent Obst, Gemüse und Kräuter und auch hier wird auf den Zusatz von Getreide verzichtet. Schade finden wir auch hier wieder die unvollständige Deklaration.

Zudem würden wir uns eine größere Sortenauswahl wünschen, denn dieses Futter enthält neben Huhn und Lachs auch noch Ente, Forelle und nicht näher definiertes Geflügel, sodass es sich möglicherweise nicht für ernährungssensible Welpen eignet. Eine Sorte im Angebot mit zwei oder nur einer tierischen Proteinquelle wäre hier wünschenswert gewesen.

Insgesamt sind wir aber von der Zusammensetzung des Welpenfutters überzeugt. Ein Rohprotein-Gehalt von 39,0 Prozent und ein Fettgehalt von 18 Prozent versorgen die kleinen Vierbeiner mit ausreichend Energie für ein gesundes Wachstum und die pflanzlichen Zutaten sind durchdacht und gut verdaulich. Auch das enthaltende Ei fällt uns positiv auf.

Der Praxistest des Purizon Welpenfutters mit Hündin Emma verlief problemlos. Sowohl hinsichtlich der Akzeptanz als auch der Verträglichkeit gab es keine Probleme. Auch hier handelte es sich allerdings nur um einen Kurztest mit mehrmaligem Probieren, da wir Emmas Welpenmagen nicht überfordern wollten.

Fazit

Wir sind positiv von den Purizon Trockenfuttern überrascht worden. Alle getesteten Futter wiesen einen hohen Fleischanteil auf und überzeugten mit einer durchdachten Zutatenliste und dem Verzicht auf Getreide und synthetische Zusatzstoffe sowie billige Füllmittel.

Die Verwendung von Frischfleisch und anderen hochwertigen Zutaten sorgt für eine gute Qualität des Futters. Auch in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis weiß das Purizon Adult und Welpenfutter zu überzeugen.

Kleiner Tipp: Je größer die Verpackung gewählt wird, desto kleiner ist der Kilopreis. Hundehalter kleinerer Rassen kommen natürlich günstiger weg, da sich das Futter auch im geöffneten Beutel länger aufbewahren lässt und der Hund ohnehin weniger Futter benötigt. Wenn Sie auf der Suche nach einem geeigneten Trockenfutter sind, so können wir die Marke Purizon klar empfehlen.

FAQ zu Purizon Hundefutter

🐶 Wo kann ich Purizon Hundefutter kaufen?

Die Produkte von Purizonkönnen Sie bequem im Internet bei Zooplus bestellen.

🐶 Wie kann ich Purizon-Produkte testen?

Die Futtermittel von Purizon können Sie im kleinen 1 Kilo Beutel kaufen und so erst in Ruhe testen, bevor Sie eine kostengünstige Großpackung erwerben.

🐶 Eignet sich Purizon für ältere Hunde?

Ja! Der Hersteller gibt bei den Produkten für ausgewachsene Hunde keine Altersbeschränkung vor.

🐶 Gibt es ein Welpenfutter von der Marke?

Ja, Purizon hat aktuell mit dem Puppy-Produkt ein Welpenfutter im Sortiment.

🐶 Kann ich Purizon Trockenfutter für kleine Hunde verwenden?

Ja, die Trockenfutter eignen sich laut Hersteller für Hunde aller Rassen und Größen.

🐶 Gibt es Purizon-Futtermittel für Tiere mit Allergien oder Unverträglichkeiten?

Ja, sämtliche Artikel der Produktpalette sind getreidefrei. Zudem gibt es vier Single-Protein-Sorten von Purizon.

🐶 Wie viel Purizon-Futter muss ich meinem Hund füttern?

Eine Fütterungsempfehlung findet sich auf jedem Produkt. Diese können Sie als richtwert nutzen und an die tatsächlichen Bedürfnisse Ihres Vierbeiners anpassen.

🐶 Muss ich noch andere Produkte zufüttern?

Nein, bei den Purizon-Produkten handelt es sich um Vollkost.

🐶 Wo wird das Futter von Purizon hergestellt?

Das Hundefutter von Purizon wird in Österreich produziert.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Hundefutter von Purizon gemacht? Bekam Ihr Hund bereits als Welpe Purizon-Futter? Teilen Sie uns gerne Ihre Fragen oder gemachten Erfahrungen über die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag mit. Vielen Dank!

Kategorisiert als:

Ernährung, Hundefutter Test,

Letzte Änderung: 31. Mai 2024